Neue Artikel:

Trauung

Altar der Auferstehungskirche

Sie möchten vor den Traualtar treten und Ihren Bund vor Gott und unserer Gemeinde schließen?

Wie schön!

Sicherlich haben Sie ganz viele Ideen, wie Sie die Trauungsfeier individuell gestalten möchten.

Pfarrer Cervigne plant mit Ihnen gerne den Traugottesdienst im ausführlichen Vorgespräch und klärt mit Ihnen neben den Inhalten auch die notwendigen Formalitäten. 

Halten Sie dazu Ihre Stammbücher bereit. 

Sie können die kirchliche Trauung natürlich bereits planen, bevor Sie standesamtlich geheiratet haben. Aber zum Zeitpunkt der kirchlichen Trauung müssen Sie bereits standesamtlich verheiratet sein.

  

Oft findet auch die anschließende Hochzeitsfeier in unserem Gemeindesaal statt, den Sie zu diesem Zweck anmieten können.