Neue Artikel:

Grüner Hahn

Seit 2015 Jahr nimmt die Evangelische Kirchengemeinde Aldenhoven am Projekt

"Grüner Hahn"

der Landeskirche teil.

 Logo Grüner Hahn

Ziel der Zertifizierung ist der bewusstere Umgang mit Energie und der Umwelt.

Zum einen geht es um die Bewahrung der Schöpfung, die durch den rücksichtslosen

Ressourcenverbrauch der Menschheit in

Gefahr geraten ist - vor allem durch zu hohen CO2 -Ausstoß.

Zum anderen sind aber auch die finanziellen Einsparmöglichkeiten im Blick,

die genaues Hinsehen und oft schon recht einfache Maßnahmen möglich machen.

Mit mehreren anderen Gemeinden des Kirchenkreises Jülich lernten wir,

worauf man achten muss und wo man sinnvollerweise ansetzt.

Unter anderem werden nun alle Verbräuche genau erfasst

und im "Grünen Datenkonto" aufgenommen und analysiert.

 

Ein Grundsatzbeschluss zur Teilnahme am Grünen Hahn wurde

vom Presbyterium beschlossen.

 

Eigentlich sollte demnächst eine Zertifizierung des gemeindlichen Umweltmanagements

erfolgen. Dies wurde aus verschiedenen Gründen zurückgestellt.

Aktuell wird versucht, das in die Jahre gekommene Blockheizkraftwerk unserer

Gemeinde zu ertüchtigen oder zu ersetzen, da das Förderprogramm ausgelaufen ist,

zum anderen eine neue Gesetzeslage bei Erneuerung weiter Förderung ermöglicht.